Archive for Juli, 2016

Raucherentwöhnung

Wie ich zur Raucherentwöhnung kam Es ist eigentlich per Zufall dazu gekommen, das ich in meiner Praxis Raucherentwöhnung anbiete. Ich habe während meiner Hypnose Ausbildung die Raucherentwöhnung gelernt und auch in meinen Ohr-Akupunktur Seminaren, kam das Thema Raucherentwöhnung als eines der Schwerpunkte vor. Es ist mir dann bewusst geworden, dass ich tatsächlich zwei Methoden gelernt

Die „heiße Sieben“ – Schüßler Salz Nr. 7

Magnesium phosphoricum – Schüßler Salz Nr. 7 Das Schüßler Salz Nr. 7 gehört zu den 12 wichtigsten Schüßler Salzen. Es ist mit verantwortlich für die Steuerung der unwillkürliche Muskulatur. Unwillkürliche Muskulatur können wir nicht mit unserem Willen beeinflussen und finden wir unter anderem im Verdauungstrakt, wo sie für die peristaltische Bewegung im Darm sorgt, in der

Schmerztherapie mit Ohrakupunktur

Schmerzen sind aus chinesischer und heutiger naturheilkundlicher Sicht einen Mangel an fließender Energie. Schmerz ist ein Symptom, und deutet darauf hin, das entweder ein zu wenig oder ein zuviel an Energie vorhanden ist. Bei ein zu wenig, reicht die Menge an Energie einfach nicht aus und es fließt nichts, bei ein zuviel an Energie kommt

Was ist eigentlich ein Heilpraktiker?

Was ist und macht eigentlich ein Heilpraktiker? Gesetz und Berufsbezeichnung In Deutschland ist Heilpraktiker derzeit noch der einzige Beruf, der neben dem Arzt berechtigt ist, selbstständig und eigenverantwortlich Heilkunde auszuüben. Genauer gesagt, bedeutet dies, das der Heilpraktiker Krankheiten feststellen, heilen oder lindern darf. Dazu braucht der Heilpraktiker die Erlaubnis. Diese Erlaubnis bekommt er, nachdem er in

Königskerze

Wer jetzt öfters mal spazieren geht, wird sie schon begegnet haben: die Königskerze, auch Wollblume genannt. In der Phytotherapie werden die Blüten der Königskerze als Tee eingesetzt bei Husten, Bronchitis und Grippe. Hierzu 2 Teelöffel von den getrockneten Blüten in eine Tasse geben und mit siedendem Wasser übergießen. Nach ca. 15 Minuten abseihen und täglich

Vitamin D Mangel

Wieso habe ich einen Mangel an Vitamin D? Ich halte mich doch regelmäßig in der Sonne auf. Und das ist auch gut so. Durch den Aufenthalt in der Sonne, wird unser Körper angeregt das Provitamin D zu produzieren. Leber und schließlich Niere wandeln das Provitamin D um in das aktive Vitamin D, auch Kalzitriol genannt.

Basis-Öl für Massagen

Aroma Massage-Öl kann mann sich sich selber zusammenmischen. Mann nimmt ein Basis-Öl und fügt dann ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu. Aber welches Basis-Öl nehme ich am besten? Das hängt von ihre Haut und ihr Budget ab. Hier finden Sie ein paar Öle kurz vorgestellt. Meine Favoriten sind das Mandelöl, das Sonnenblumenöl und das Jojoba-Öl.

Heilpflanze Lavendel

Botanischer Name: lavendula officinalis Wer kennt Sie nicht? Der winterharter Halbstrauch mit schmalen filzigen Blätter und violetten Blüten. Medizinisch verwendet man die Blüten inclusive Blütenkelche und das daraus gewonnene ätherische Öl. Das ätherische Lavendelöl darf in keine Hausapotheke fehlen. Auch für Kindernasen geeignet. Körperliche Wirkungen: Lavendelöl wird bei der Wundheilung eingesetzt, ist sehr hautpflegend, bei kleinere

Zitrone (Citrus limonum)

Wussten Sie dass, eine der Haupteigenschaften des Zitronenöls seine enorme antiseptische und bakterizide Wirkung ist? Zwei französischen Professoren namens Morel und Rochaix, haben bereits in den zwanziger Jahren nachgewiesen, dass der Dampf dieser Essenz innerhalb von 15 minuten den Meningokokkus und innerhalb von 2 Stunden den Staphylokokkus aureus zerstört. Einige Tropfen Zitronensaft befreien Austern innerhalb einer

Studie zur Fußreflexzonenmassage

Eine Studie kam von der Universitätsklinik für Innere Medizin aus Innsbruck. Hier erhielten 16 gesunde Erwachsene eine Fußmassage an genau der Zone, die nach der Reflexzonentheorie die Nieren zugeordnet ist. Eine andere Gruppe von 16 gesunde Erwachsenen wurden auch am Fuß massiert, jedoch an einer anderen Stelle. Mittels einer Doppel-Sonographie wurde während und nach der

Sie haben das Recht sich wohl zu fühlen