Posts Tagged ‘Phytotherapie’

Heilkräutertee richtig zubereiten

Phytotherapie und medizinische Tees In der Phytotherapie nehmen die medizinischen Tees einen besonderen Stellenwert ein. Beim Zubereiten eines Tees werden meist getrocknete Teekräuter verwendet. Die Inhaltsstoffe der Kräuter sind in den Zellen der Pflanzen gespeichert. Beim Trocknen werden die Zellwände der Pflanzen zerstört und die Inhaltsstoffe werden leichter freigesetzt. Die Zubereitung des jeweiligen Tees ist

Die Mariendistel

Die Mariendistel (Silybum marianum) gehört zu den Korbblütern und ist eine ein- bis zweijährige Pflanze, die bis zu 1,5 m hoch werden kann. Sie kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum, ist heute aber auch in fast ganz Europa anzutreffen. Wanderer erkennen die Mariendistel an ihren großen grünen Blättern die dornig gezähnt und weiß marmoriert sind. Im

Königskerze

Wer jetzt öfters mal spazieren geht, wird sie schon begegnet haben: die Königskerze, auch Wollblume genannt. In der Phytotherapie werden die Blüten der Königskerze als Tee eingesetzt bei Husten, Bronchitis und Grippe. Hierzu 2 Teelöffel von den getrockneten Blüten in eine Tasse geben und mit siedendem Wasser übergießen. Nach ca. 15 Minuten abseihen und täglich

Sie haben das Recht sich wohl zu fühlen